QUALIFIZIERT
AUSBILDEN.
KOMPETENT
PFLEGEN.

AKTUELLES

Neu: 1-tägige Fortbildung für Pflegefachkräfte zum Thema Demenz und Delir - zum Umgang mit herausforderndem Verhalten
Informationen unter "Fort- und Weiterbildung"

Ankündigung: 7. November 2024 Tagesfortbildung für Pflegefachkräfte: MD/WTG sicher durchführen. Begutachtung bei erhöhtem Pflegebedarf kompetent begleiten. - Inhalte und Anmeldungsmöglichkeiten folgen in Kürze.

BIELEFELDER AKADEMIE
FÜR PFLEGEBERUFE:
ALLES, WAS MAN ÜBER
PFLEGE LERNEN KANN.

AUSBILDUNG ZUR PFLEGEFACHFRAU/ZUM PFLEGEFACHMANN (3 JAHRE)

Die umfassende Ausbildung, die Sie zur professionellen Pflegefachkraft qualifiziert: Für die kompetente Pflege von Menschen aller Altersstufen und in allen Versorgungsbereichen.

AUSBILDUNG ZUR PFLEGEFACH-ASSISTENZ (1 JAHR)

Ihr Einstieg in den Pflegeberuf, der Ihnen ermöglicht, in unterschiedlichen Bereichen mitzuarbeiten: im Krankenhaus, Pflegeheim, in Wohngemeinschaften oder in der Tagespflege.

WEITERBILDUNG ZUR PRAXISANLEITUNG

Die berufspädagogische Zusatzqualifikation, in der Sie das Rüstzeug bekommen, Auszubildende in der beruflichen Praxis zum erfolgreichen Abschluss zu begleiten.

PFLICHTFORTBILDUNG PRAXISANLEITUNG

Berufspädagogische Fortbildungstage, in denen Sie als Praxisanleitung mit frischem Wissen, neuen Methoden und Austausch mit Kolleg*innen versorgt werden.

PFLICHTFORTBILDUNG FÜR BETREUUNGSKRÄFTE

Mit dem nötigen Wissen den Alltag für Betreute bedarfsgerecht gestalten.

Was uns wichtig ist,
was uns leitet und was wir umsetzen.

SOLIDARITÄT
Die offene Gesprächs- und Konfliktkultur stärkt den Zusammenhalt der Kurse. Solidarität mit Menschen aller Kulturen und Religionen ist uns wichtig, daher initiieren wir Projekte, z.B. zur kultursensiblen Pflege.
Toleranz
Wir unterstützen eine tolerante und kritische Auseinandersetzung mit eigenen und fremden Grundhaltungen und Sichtweisen.
Freiheit
Wir fördern die Auszubildenden, im Rahmen der gesetzlichen Grundlagen für ihre Interessen einzustehen und diese zu vertreten.
Gleichheit
Wir begrüßen die Heterogenität und Unterschiedlichkeit der Auszubildenden und Mitarbeitenden und unterstützen das gleichberechtigte Voneinander-Lernen.
Gerechtigkeit
Die Fähigkeit zum Perspektivwechsel verstehen wir als grundlegende berufliche Kompetenz. Unser Umgang mit Konflikten ist konstruktiv und erfolgt nach demokratischen Regeln.

IN UNSEREM AUSBILDUNGSVERBUND
FINDEN SIE DIE BESTEN PARTNER FÜR IHRE PFLEGEAUSBILDUNG

Unsere Verbundpartner decken alle Bereiche pflegerischer Versorgung in Ostwestfalen-Lippe ab. Sie haben die Wahl aus über 150 Einrichtungen!

SIND SIE NEUGIERIG GEWORDEN?
WIR FREUEN UNS AUF IHREN ANRUF
ODER IHRE NACHRICHT!